Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis,


die Halbzeit einer Legislaturperiode ist immer ein willkommener Anlass, Bilanz zu ziehen und Pläne für die zweite Phase zu fassen. Das geht mir als direkt gewähltem Abgeordneten im Berliner Abgeordnetenhaus nicht anders. Vor allem die Enquete-Kommission, die die Zukunft der Berliner Energieversorgung untersuchen soll, wird mich in den nächsten Monaten beschäftigen. Natürlich halte ich Sie hier und auf meiner Facebook-Seite auf dem Laufenden.

In meinem Bürgerbüro in der Warnemünder Str. 1 in Berlin-Schmargendorf möchte ich Sie gerne kennen lernen und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Die nächste Bürgersprechstunde findet am 30. Juni 2016 statt. Ich freue mich auf Sie!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr
Michael Garmer



Verantwortungsbewusstes Handeln bei der Nutzung von Energie heute wichtiger denn je. Diese Meinung vertritt auch die Gartenarbeitsschule Ilse Demme in Berlin – Schmargendorf. In einem dreistündigen Projekt werden Schüler der Klasse 4 bis 6 über ihren Energiekonsum aufgeklärt, zum Nachdenken angeregt und dazu motiviert, die Energiewende spielerisch anzugehen.


 
14.04.2016
Schleppender Netzausbau kostet Verbraucher eine Milliarde Euro
Auch im vergangenen Jahr wurden die Verbraucher für Strom zur Kasse gebeten, der nie bei ihnen angekommen ist: Im Ausgleich für die Kosten von Redispatch und Abregelung von Erzeugungsanlagen legten die Netzbetreiber 2015 etwa eine Milliarde Euro auf die Stromrechnungen um. Im Vorjahr betrugen die Kosten laut Bundesnetzagentur dagegen nur 270 Millionen Euro.
Zusatzinfos weiter

08.04.2016
Nach einem sonnigen Start in den Frühling und einer erholsamen Osterpause finden Sie hier die aktuelle April-Ausgabe des Newsletters von Michael Garmer, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Schmargendorf.
Zusatzinfos weiter

18.03.2016

Am 17. März hat das Abgeordnetenhaus von Berlin das Energiewendegesetz beschlossen. Als nunmehr letztes Bundesland hat Berlin damit eine stabile gesetzliche Grundlage für die Energiepolitik der kommenden Jahre geschaffen. 

weiter

18.02.2016

Auf das Schreiben einer schmargendorfer Bürgerin reagierte Dr. Michael Garmer, direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Schmargendorf, indem er dafür sorgte, dass defekte Straßenbeleuchtungen wieder in Gang gebracht wurden.

weiter

10.02.2016

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung nahm Dr. Michael Garmer, energiepolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordetenhaus von Berlin, an einer Gesprächsrunde zum Thema Energiepolitik mit ukrainischen Besuchern aus den Bereichen Energie und Politik teil.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Wahlkreisabgeordneter für Schmargendorf und Wilmersdorf-West  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.29 sec. | 29279 Besucher